StartHub Hessen
24.03.2021

Frankfurter Gründer & Startups: Jetzt bewerben um den Frankfurter Gründerpreis!

fgp.png © Wirtschaftsförderung Frankfurt
Wirtschaftsfoerderung-Frankfurt-Logo.png
WettbewerbPreise

Der Frankfurter Gründerpreis startet in die nächste Runde! Gründerinnen und Gründer, die im Jahr 2020 im Frankfurter Stadtgebiet gegründet oder 2020 mit ihrem Kundengeschäft begonnen haben, sind herzlich eingeladen sich bis zum 15. April 2021 zu bewerben!

Der Wettbewerb der Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH will durch die Auszeichnung herausragender Startups und Gründungen Mut zur Selbstständigkeit machen und junge Unternehmen in Frankfurt am Main unterstützen. Jede Gründungsidee ist willkommen, denn der Frankfurter Gründerpreis zeichnet sich besonders durch seine Branchenoffenheit aus.

Es werden die erfolgreichsten Gründungen und Startups mit insgesamt 30.000 Euro prämiert. Die feierliche Preisverleihung ist geplant für 30. August im Frankfurter Römer.

Bis Donnerstag, 15. April müssen die Bewerbungen bei uns eingetroffen sein. Ausführliche Infos und die Bewerbungsunterlagen sind online zum Download unter www.frankfurt-business.net/existenzgruender/frankfurter-gruenderpreis/.

Am Dienstag, 23. März, 17:00 Uhr findet eine Online-Infoveranstaltung für interessierte Bewerberinnen und Bewerber statt. Dabei informieren wir weitergehend über das Bewerbungsverfahren und beantworten Fragen!
Für den Zugangslink und weitere Infos erreicht ihr uns gerne unter Telefon 069-21236211 oder per E-Mail an gruenderpreis@frankfurt-business.net .

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen zum Frankfurter Gründerpreis 2021!

Auch interessant für dich

Design-ohne-Titel.jpg
22.09.2022

Launch des Startup-Programms H_Ventures

Das TechQuartier, die innovative Matchmaking-Plattform für Startups und Unternehmen im Technologieumfeld, mit Sitz in Frankfurt, lädt Gründungswillige aus dem datengetriebenen Umfeld mit Schwerpunkt Künstliche Intelligenz (KI) Machine Learning (ML) und Big Data ein. Diese können am sieben-wöchigen Startup-Programm H_Ventures teilnehmen. Das Programm wird unterstützt vom Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Transport und Wohnen und von der Goethe-Universität Frankfurt begleitet. Es bietet Gründerinnen und Gründern die Möglichkeit, mit anderen in Kontakt zu treten, ihre Geschäftsideen auf Machbarkeit zu prüfen, wertvolles Wissen zu erwerben und...

Rhein-Main-Startups - Station
Station Frankfurt
TechnologieKIMatchmaking
Design-ohne-Titel-3.jpg
22.09.2022

MentalStark gewinnt den Frankfurter Gründerpreis 2022

Am Montagabend verkündete Wirtschaftsdezernentin Stephanie Wüst im Kaisersaal des Römers die Preisträgerinnen und Preisträger des 22. Frankfurter Gründerpreises. Gemeinsam mit Oliver Schwebel, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Frankfurt, wurden im Rahmen einer feierlichen Zeremonie die Preise im Gesamtwert von 30.000 Euro an die glücklichen Gründerinnen und Gründer verliehen. Auch in diesem Jahr konnte die Jury aus insgesamt...

Rhein-Main-Startups - Station
Station Frankfurt
GründerpreisFrankfurt
20220825_Startup-Detector_Daten_2021_V17_Seite_01.jpg
21.09.2022

Start-up State Hessen – Facts & Figures 2021

Um einen besseren Überblick über Start-ups in Hessen zu erhalten, hat der StartHub Hessen für das Hessische Wirtschaftsministerium den startupdetector beauftragt, öffentlich zugängliche Daten auszuwerten.

StartHub Hessen Logo
StartHub Hessen
FactsNews