StartHub Hessen
Veli GmbH

Das Intelligente KI-Hausnotrufsystem

Veli aus Kassel bietet älteren Menschen ein smartes Hausnotrufsystem und ermöglicht ihnen dadurch ein sorgenfreies Wohnen in ihrem vertrauten Zuhause.

Veli_Logo
Kategorie
Medizin
KI
Standort
Kassel
Gründungsjahr
2023
Stand vom 08.05.2024

Das intelligente System nutzt vorhandene Strom- und Wasserzähler und erkennt mit KI-Unterstützung Unregelmäßigkeiten und Gefahren, wie zum Beispiel Inaktivität oder vergessene Herdplatten. Dann setzt es automatisch einen Notruf ab – es muss also nicht erst durch die Bewohner aktiviert werden. Gleichzeitig wird die Privatsphäre der Senioren gewahrt, weil keine sonstigen Sensoren im Wohnraum benötigt werden. Während das System die Sicherheit für ältere Menschen maximiert, wird der Aufwand für Angehörige und Pflegekräfte minimiert: Bei Veli sind keine baulichen Veränderungen und keine aufwendigen Schulungen notwendig.

Wie entstand Veli?

Die Idee für das innovative Notrufsystem kam Gründer Tim Weiß durch eine unschöne Erfahrung mit seiner eigenen Oma: Sie lebte noch eigenständig in den eigenen vier Wänden und besaß einen klassischen mobilen Hausnotrufknopf für das Handgelenk, um im Fall der Fälle Hilfe zu rufen. Als es eines Tages tatsächlich zum Sturz kam, lag der Notrufknopf jedoch gut verstaut in der Nachttischschublade. Die ältere Dame lag sechs Stunden hilflos am Boden und wurde nur durch Zufall gefunden. Nach diesem Erlebnis entwickelte Tim zusammen mit Jan-Peter Seevers und Maximilian Schnettler einen neuen Ansatz für Hausnotrufsysteme.

Was ist bisher das größte Learning?

Für andere Gründer hat Tim eine wichtige Lektion parat: „Überlegt lieber einmal zu viel, bevor ihr im Bereich Hardware eine neue Entwicklung initiiert, und prüft sehr genau, ob die Gefahr besteht, dass dieser Entwicklungs- und Testaufwand euch von eurem eigentlichen Fokus – in unserem Fall KI und Software – abhält“, sagt Tim.

veli_tim_weiß © Veli GmbH
Tim Weiß
Gründer des innovativen Notrufsystems

„Hessen ist für uns Ahle Wurscht und Habichtswald, aber auch eine optimale Heimat für Start-ups.“

Wie hilft euch push!?

Das „push!“-Stipendium nutzt das Start-up, um die Fixkosten im Bereich Entwicklung und Cloud-Computing zu decken sowie die Markterschließung voranzutreiben. Veli ist außerdem aktuell in der Seed-Fundraising-Runde und wird sein Team in diesem Jahr im Zuge seiner Wachstumsphase erweitern. „Das „push!“-Programm ist dabei eine unbürokratische und echte Hilfe für mehr Liquidität in unserer Frühphase“, freut sich Tim.

Kontakt zu Veli

Tim Weiß

Universitätsplatz 12 34127  Kassel