StartHub Hessen
09.03.2021

Hessen Startup Monitor 2021

FB+LinkedIn.jpg © Bundesverband Deutsche Startups e.V.
StartHub Hessen Logo
Studie

Der StartHub Hessen der Hessen Trade & Invest GmbH (HTAI) veröffentlicht in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Deutsche Startups e.V. das erste Monitoring junger hessischer Unternehmen.

Die Sonderausgabe des Hessen Startup Monitor wurde vom Bundesverband Deutsche Startups e.V. und dem StartHub Hessen veröffentlicht. Als Grundlage wurde die Umfrage des Bundesverbandes aus dem Mai 2020 genutzt. An dieser Stelle: Vielen Dank an alle Partner, die die Umfrage maßgeblich unterstützt haben!

Die Ergebnisse zeigen uns, dass das Ökosystem in Hessen auf einem guten Weg ist. Nicht nur der Wissens- und Forschungstransfer an Hochschulen ist für das hessische Ökosystem bedeutend. Auch die Kooperation mit etablierten Unternehmen bietet große Chancen für beide Seiten – für Start-ups auf der Suche nach Erfahrung, Kapital und Ressourcen sowie für Unternehmen auf der Suche nach Innovationen und modernen Geschäftsmodellen.

Optimierungsbedarf besteht für den Kapitalzugang hessischer Start-ups. Beim Zugang zu Wagniskapital liegt Hessen zwar leicht unter dem Bundesdurchschnitt, kann sich aber bei der Anzahl der Finanzierungsrunden in Relation zur Einwohnerzahl auf Platz fünf im Bundesländervergleich positionieren. Relevant ist dabei auch die aktive Business Angel-Szene, die an über 73% aller Finanzierungsrunden in Hessen als Investoren beteiligt waren. Insgesamt zeichnet sich ein positiver Trend in der Finanzierungslandschaft ab: Knapp 54% aller Start-ups haben im Corona-Jahr 2020 externes Kapital aufgenommen – eine Steigerung um 10% zum Vorjahr.

Zum Download der Studie.

Auch interessant für dich

RGP22_Finale_Klinner-82.jpg
01.12.2022

Die Gewinner des Rheingauer Gründungspreises 2022

Bühne frei für Start-ups und Gründungsideen: Neun Teams traten zum Finale des 3. Rheingauer Gründungspreises an. Mit ca. 120 Gästen konnte die Gründungsfabrik Rheingau als lokaler Inkubator der Hochschule Geisenheim und der EBS Universität für Wirtschaft und Recht am 28. November 2022 den Rheingauer Gründungspreis zum ersten Mal als Live-Event feiern. Nach zwei Online-Veranstaltungen in...

Rhein-Main-Startups - Station
Station Frankfurt
RheingauPreisverleihung
Eroeffnung-GreenTech-Accelerator-Gernsheim_2-scaled.jpg
01.12.2022

Startrampe für grüne Innovationen

Das Land Hessen und Merck eröffnen den Accelerator „ryon“ als Ausgangspunkt für ein GreenTech Innovationscluster. Einen GreenTech Accelerator, also einen Beschleuniger für junge, auf Klima- und Umweltschutztechnologien ausgerichtete Unternehmen, haben das Land Hessen und Merck am Montag in Gernsheim eröffnet. Der Accelerator namens ryon soll Start-ups zur industriellen Reife führen. Er ist Ausgangspunkt für ein...

Rhein-Main-Startups - Station
Station Frankfurt
AcceleratorGreenTech
GruppeKlein.Standbild013-scaled.jpg
25.11.2022

Tec4med: „Apple“ der Pharmalogistik

„Diese Pharmaladung ist gerade am New Yorker Flughafen gelandet und dort jetzt im Kühllager“, zeigt Nico Höler auf einem großen Bildschirm. Als einer der drei Gründer von Tec4med erklärt er die Funktion der Sensoren, die Kühltransporte in Echtzeit dokumentieren: Sie zeichnen die Transportstrecke und die sich entsprechend ändernden Außentemperaturen auf.

HIGHEST_TUD_200827_v2_logo-highest-tud_A.jpg
HIGHEST - das Innovatoins- und Gründungszentrum der TU Darmstadt
PharmaSensor