StartHub Hessen

Beteiligung

Coparion

Du bist ein innovatives Start-up mit einem starken Geschäftsmodell und überdurchschnittlichem Wachstumspotenzial?
Du befindest Dich in einem erfolgversprechenden Entwicklungs- und/oder Innovationsprozess und benötigst Kapital?

Hier kann das Förderprogramm Coparion Abhilfe schaffen. Durch Beteiligungskapital der coparion GmbH & Co.KG und eines weiteren privaten Investors wirst Du bei der Umsetzung Deiner Innovationsvorhaben unterstützt.

Zielgruppe

1 bis 9 Jahre

Unternehmensart

Kapitalgesellschaft
Personengesellschaft
500.000 bis 10.000.000 Euro für Investitionsgüter und Betriebsmittel

Förderzweck

Investitionsgüter
Betriebsmittel
Innovationen
Produkt-, Prototypenentwicklung
Forschung & Entwicklung
Digitalisierung
Potenzialanalyse, Marktstudie
Markterschließung
Personalausgaben
Maschinen und Anlagen
Immaterielle Wirtschaftsgüter

Wer wird gefördert?
Gefördert werden technologie- und wissensbasierte Start-ups und Unternehmen in Deutschland, insbesondere junge Technologieunternehmen mit innovativen Produkten oder Dienstleistungen und überdurchschnittlichem Wachstumspotenzial.

Voraussetzungen:

  • Dein Unternehmen ist jünger als zehn Jahre.
  • Du kannst erste Erfolge nachweisen, z. B. Umsätze, gewonnene Schlüsselkunden oder eine erfolgreiche Produkteinführung.

Spezielle Voraussetzungen im Frühphasenbereich:

  • vorherige Gründung eines Unternehmens
  • Eintragung im Handelsregister
  • positive Zukunftserwartungen für das Unternehmen
  • Kapitaldienstfähigkeit

Wie hoch ist die Förderung?

  • 0,5 bis 3 Mio. Euro in der ersten Runde
  • insgesamt max. 10. Mio. Euro

Was wird gefördert?
Mit dem Förderprogramm Coparion werden Investitionen und Betriebsmittel für die Entwicklung und Markteinführung neuer oder wesentlich verbesserter Produkte, Dienstleistungen und Verfahren unterstützt. Dabei stehen insbesondere die Technologiebranchen im Fokus.

  1. Zunächst erstellst Du ein Pitch Deck (max. 20 Seiten) sowie Planzahlen bzw. aktuelle Zahlen. Wichtig sind dabei folgende Inhalte:
    Details zum Geschäftsmodell/Businessplan | Team | Alleinstellungsmerkmal | Wettbewerb | Umsätze | Kapitalbedarf | Eigenmittel | Einsatzzweck für das benötigte Kapital
  2. Nun benötigst Du einen privaten Investor, der sich ebenfalls an der Finanzierungsrunde beteiligt. Stelle ihm Dein Pitch Deck und alle Unterlagen vor und hole ein Finanzierungsangebot bei ihm ein.
  3. Anschließend sendest Du Deine Unterlagen sowie das Angebot zur Kofinanzierung an: businessplan@coparion.vc
  4. Deine Unterlagen werden nun geprüft.
  5. Im besten Fall erhältst Du eine Einladung zum Pitch und stellst Dein Vorhaben vor.
  6. Ist eine Vorentscheidung getroffen, wird – vorausgesetzt Deiner Zustimmung – ein Letter of Intent (LOL) abgeschlossen.
  7. Es erfolgt eine intensive Prüfung Deines Unternehmens (Due Diligence Prüfung).
  8. Im Anschluss werden Verträge ausgetauscht und verhandelt und ein Notartermin vereinbart. Dazu müsst Ihr Euch vorab über die Bedingungen einig sein, die individuell vereinbart werden.

Das sind Deine nächsten Schritte:
Am besten Du informierst Dich vorab über das Programm Coparion und nimmst direkt Kontakt auf.

  • Der Antrag kann laufend gestellt werden.
  • Verfahrensdauer: rund vier Monate
  • Die coparion GmbH & Co.KG investiert ausschließlich gemeinsam mit privaten Investoren, die sich mindestens mit gleichem Volumen und zu wirtschaftlich gleichen Konditionen („pari passu“) an der Finanzierungsrunde beteiligen. Jeder Investor trifft seine Investmententscheidung unabhängig.
Merkblatt
Weitere Informationen

Kontakt

Coparion
coparion GmbH & Co. KG

Ottoplatz 6

50679 Köln